Mit Sportarten Freude an der Bewegung haben

Kinder schlendern nicht, sie laufen. Sie möchten sich bewegen und versuchen sich an vielen Sportarten. Glücklicherweise brauchst du nicht einmal viel investieren, um deinen Kind ein Grundverständnis für Sport zu bieten. In unserem Onlineshop von Kidoh.de findest du all das Zubehör, das für den kindlichen Sport gedacht ist.

Sportarten

Sportarten

Spiel, Satz & Sieg

Maskottchen

Sportarten: Unsere Besten

Ansicht:
  • Grid
  • List
Pro Seite:30
  • 30
  • 60
  • 90
  • 120
Sortiert nach:Unsere Empfehlungen
  • Unsere Empfehlungen
  • Unsere Bestseller
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
  • Beste Bewertung

Ideale Sportarten für Kinder

Kinder wissen teilweise noch gar nicht, dass sie Sport treiben, obwohl sie sich jeden Nachmittag damit befassen. Das glaubst du nicht? Dann mache einen Versuch und lege deinem Kind einen Ball hin. Schon die Jüngsten treten irgendwann dagegen oder rollen den Ball durch den Garten. Ältere Kinder wissen natürlich genau, wohin ein Ball gehört: ins Tor. Damit wären wir schon bei der wohl beliebtesten Sportart, die nicht nur Jungen begeistert. Fußball ist der Klassiker unter Kindern. Nicht selten können Jungen den Mädels übrigens kaum den Schneid abkaufen. Ist der Ball auf dem Boden zu langweilig, geht es ans Werfen. Handball, Basketball oder Volleyball sind weitere Sportarten, die mit einem der einfachsten Spielzeuge der Kindheit möglich sind.

In den Sommermonaten kannst du deinen Kindern auch das Tennisspiel näherbringen. Ob du nun gezielt einen Tennisschläger anschaffst oder doch das Federballspiel favorisierst, bleibt dir überlassen. Letzteres ist für junge Kinder durchaus leichter, da die Schläger ein geringeres Gewicht haben. Allerdings eignet sich Federball nur bei relativer Windstille, möchte dein Kind nicht dem Federball hinterher rennen. Einige Sportarten kannst du sogar mit in den Innenraum nehmen. Tischtennis lieben die meisten Kinder und mit genügend Platz im Keller, baust du eine Tischtennisplatte schnell auf. Ist weniger Bewegung gefragt, könnte Dart die ideale Sportart für den Winter sein.

Für Kinder gibt es so viele Sportarten, die du leicht in den Alltag einbinden kannst. Rollschuh fahren, Skateboarden, Fahrrad fahren - auf Rädern gelangen deine Kinder viel schneller zu Freunden oder später zur Schule und sind schon auf dem Weg aktiv tätig. Eine Gemeinsamkeit haben jedoch alle Sportarten: Sie sind gesund und helfen dir, aus einem kleinen Menschen ein Kind zu machen, das über eine gute Motorik, einen sicheren Gleichgewichtssinn und Koordination verfügt.